Musiktheorie


„Anhand von praktischen Übungen und Hörbeispielen möchte ich den Kursteilnehmern einen Einblick in die Zusammenhänge und Hintergründe der Musik geben.“

Folgende Inhalte sind unter anderem möglich:

  • Grundlagen der Musiktheorie
  • Das diatonische System und seine Möglichkeiten
  • funktionsharmonische Zusammenhänge – warum funktioniert ein Song?

weiterführende Angebote:

  • Jazztheorie und Anfänger und Fortgeschrittene
  • Studienvorbereitung in Theorie & Gehörbildung (Jazz)
  • Studienvorbereitung Jazz, Klavier als Haupt- oder Nebenfach
  • Kompositionskonzepte kennenlernen und umsetzen 
Conrad Schwenke - Musiktheorie Musik.Punkt. Bremen
Conrad Schwenke

Eindrücke

Conrad Schwenke ist ein sowohl menschlich, als auch musikalisch sehr kompetenter Lehrer, der sehr flexibel und individuell auf seine Schüler eingehen kann, statt nur trockene Klavier-Schulen durchzupauken. Gerade wegen seines jungen Alters fällt es ihm leicht einen Draht zu seinen Schülern zu entwickeln. Außerdem konnte er mich durch seine Erfahrungen im Musikstudium sehr gründlich und zielstrebig auf meine Aufnahmeprüfungen an diversen deutschen Musikhochschulen vorbereiten, sowohl im Bereich Tonsatz/Musiktheorie/Gehörbildung, als auch für meine künstlerische Prüfung im Fach Jazzklavier. Durch seine Hilfe habe ich im ersten Anlauf jede angetretene Theorie- und Klavierprüfung bestanden. - Peer


Unterrichtsraum in der Neustadt

Buntentorsteinweg 112

28201 Bremen

 

Fon: +49 (0) 176 39894053

Mail: unterricht[at]conradschwenke.de

Web: conradschwenke.de